Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren


http://myblog.de/maltesfilmekritik

Gratis bloggen bei
myblog.de





DIAMANTENFILME: American Beauty

"Neben viel Dreck findet man auch Diamanten. Solche wie dieser!" American Beauty (OT) ist ein bisher schon 13 Jahre alter Film. Irgendwann muss man auch einmal solche sehen. Da ich auf diesen Film schnell gestoßen bin und vor einem Jahr schon viel Positives darüber gehört hatte, war es nun quasi ein MUSS diesen Streifen zu sehen und zu kaufen. Der Film handelt von einer typischen US-Vorstadtsfamilie. Allesamt sind nicht wirklich glücklich. Weder die Tochter, die dann auch noch gestalkt wird, oder die Frau, die es mit einem "fremden" Mann treibt. Ihr Ehemann , der aus dem Jenseits auf sein früheres Leben schaut, hat es auch nicht leicht. Doch dann - Knall auf Fall verändert sich das Leben des Ehemanns schlagartig! Bevor ich hier jetzt die ganze Story aufzähle, kritisiere ich lieber sofort. Wie man merkt ist die Geschichte einfach nur fantastisch. Was man hier alles zusehen kriegt. Es ist nicht mau, eintönig, öde oder schlecht - Es ist super! Der Film ist, falls das Manche behaupten, nicht total albern. Es ist eher Taschentuch-Kino mit dem kleinen Humor. Ich finde sowieso Kevin Spacey super. Er macht seine Arbeit als Schauspieler wirklich klasse, denn er kann sehr gut schauspielern. Alles kommt auf diese Weise zusammen: Der kleine, aber nicht zu alberne Humor, die fantastische Story, die schauspielerische Höchstleistung und der Anspruch. Es ist und bleibt ein Klassiker. Dann gibt's 9.0/10 Punkten! So viele Auszeichnungen, ein so guter Film! Der einzige Grund, warum ich keine zehn Punkte gebe, ist, dass ich extrem hart kritisieren will. Aber im Ernst, es geht schlimmer! (c)Malte Fischer, 2013
1.12.13 15:46


Werbung


Die Hüter des Lichts

"So einen guten Animationsfilm hat man schon lange nicht mehr gesehen!" Die Hüter des Lichts ist einfach ein Animationsfilm, von dem ich seit der ersten Minute begeistert war. Inhaltlich geht es um die sogenannten Hüter des Lichts (an die normalerweise die Kinder glauben). Doch dann sind die Kinder auf einmal in Gefahr und die Hüter des Lichts haben Angst vergessen zu werden. Was kann Jack Frost dagegen tun? Man merkt sofort, dass die Animationen hier 1A mit Sahnehäubchen sind. Sie kommen garantiert an die von Pixar oder Disney heran, denn die Macher von Madagaskar haben sich hier besonders viel Mühe gegeben! Jetzt muss einem das natürlich noch thematisch gefallen. Ich habe jetzt schon zu lange auf den Kauf dieses Filmes gewartet, denn es ist einfach besser, wenn man einen Weihnachtsfilm zur Weihnachtszeit kauft! Da muss ich schon erwähnen, dass dieser Film ideal ist, um ihn in der Weihnachts-/Adventszeit zu sehen. (War schon blöd, dass die DVD im Frühling rauskam). Dazu ist das hier noch ein Familienfilm für Kinder ab 6. Also vielleicht sogar das passende Geschenk zu Weihnachten? !Ich kann aber nicht garantieren, dass jedem der Film Spaß macht. Das sieht man ja an den teils sehr positiven und negativen Kritiken! 9 Punkte sind dem Film ganz recht! (c)Malte Fischer, 2013
1.12.13 15:42





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung